Für Investoren

Die Erbbaurechte wurden in Verträgen vom 12./22.11.1904 und 28.09.1909 nach dem Recht des BGB von 1900 begründet und beinhalten das Recht um Abbau von Schiefer bis zum Totbau. Die Erbbaurechte lasten auf (unter) verschiedenen  fremden Grundstücken. Ein Abbau von Schiefer oder anderer Ressourcen richtet sich nach dem deutschen Bergbaurecht.

Die Gesellschaft Parax GmbH steht zum Verkauf und sucht einen Käufer und/oder Investor. Die GmbH und die Grundstücke sind lastenfrei, ordnungsgemäß bilanziert und verwaltet. Über Höhe des Kaufpreises und/oder der Beteiligung muss verhandelt werden.*

 

Möglichkeiten:

 

Verkauf* / Beteiligung*

Verkauf der GmbH mit den Gesamtgrundstücken

Anteilverkauf
Verkauf der Grundstücke

 

Grund- oder Stammkapital:

50.000 € (ursprünglich 105.000,00 DM)

Grundstücke:            81.017 m²
Erbbaurechte:         599.620 m²

 

Rechtsform:

Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gesellschaftsvertrag vom 04.11.1977

 

Kontaktaufnahme:

Über den Geschäftsführer per E-Mail:

wschrade@schrade-und-partner.de. (Kontaktfeld nutzen)


 

 

 

 

Kontakt:


 

Parax Hotel-Bau-Gesellschaft mbH

Lembergstraße 37
70825 Korntal-Münchingen